Knusper EV

Bildrechte: beim Autor

Ein neues Format in unserer Kirchengemeinde. Für alle, die für Jugendarbeit zu alt und für Seniorenarbeit zu jung sind.
Wenn wir an Gruppen, Kreise und Veranstaltungen in unserer Gemeinde denken, richten sich diese meistens an eine bestimmte Altersgruppe. Von der Krabbelgruppe über die Jugend hin zu Familiengottesdiensten und dem Kaffeela für Senioren ist alles dabei. Fast alles – denn für Gemeindemitglieder zwischen ca. 20 und 50 Jahren klafft noch eine Angebotslücke, die ab 20. Januar 2020 mit Knusper EV gefüllt wird.

 
Das Format heißt aus unterschiedlichen Gründen Knusper EV:
Zum einen, weil die Eingeladenen und sehr gerne auch deren Freunde und Bekannte außerhalb der Gemeinde doch „noch ganz knusper“ sind. Daher haben sie eine eigene Veranstaltung verdient, die sich zwischen Jugend- und Seniorenarbeit eingliedert.
Und zum anderen, weil das Format mit knusprig- knackigen Ideen aufwartet: ungezwungene Treffen mit Menschen, die sich miteinander austauschen wollen und eine gute Zeit haben möchten.

Das kann geschehen bei Gesellschaftsspielen, einem gemeinsamen Essen oder auch interessanten Themenabenden, die sich auch mal ums Evangelischsein drehen. Deshalb also Knusper. Und weil es sich um ein Angebot der evangelischen Kirchengemeinde handelt, der Namenszusatz EV.

Bildrechte: beim Autor

 

Zum ersten Mal fand Knusper EV am Montag, 20. Januar 2020, im Gemeindehaus Ebelsbach von 19.00 - 21.00 Uhr statt – inklusive Imbiss.

 

 Die Folgetermine sind bislang jeweils zur selben Uhrzeit am 16. März, 18. Mai und 20. Juli 2020 geplant. - Aufgrund der aktuellen Situation verschieben sich die Termine leider, sobal möglich werden neue Termine festgelegt und bekanntgemacht.